DaVinci Resolve – Bleach Bypass

Der „Bleach Bypass“ ist ein Effekt aus der Filmentwicklungszeit. Beim Entwickeln wird der Schritt des Bleichebads ausgelassen was dazu führt, dass das Silber im Filmmaterial weiterhin vorhanden bleibt und nicht von den Farbstoffen getrennt wird. Durch das schwarze Erscheinungsbild von Silber im Film zeichnet sich der Effekt durch entsättigte Farben und einen stärkeren Kontrast im Material aus.

Bekannte Beispiele für den Einsatz des Effekts sind  z.B. der Soldat James Ryan oder Seven.

davinci-no-bleach-bypass
Material ohne Bleach Bypass
davinci-bleach-bypass
Material mit Bleach Bypass



 

Um diesen Effekt in Davinci Resolve digital nachzubauen, sind nur sehr wenige Schritte nötig:

  1. Primary Korrektur
  2. Layernode erstellen
  3. Das obere Layer vollständig entsättigen
  4. Den Compositing Modus des Layer-Nodes auf „Overlay“ stellen

 

DaVinci Resolve - Node Setup
DaVinci Resolve – Node Setup

Read More

Codectest – F3 XDCam

XDCam ZeilenfehlerAusgangssituation ist XDCam EX Material, gefilmt mit der Sony F3, das nach dem Editing Prozess in Resolve gegradet werden soll.
DaVinci Resolve scheint bei der Verarbeitung von XDCam EX Material Probleme zu haben und erzeugt fehlerhafte Zeilen und Pixel.

In einem Workflow zwischen Avid MediaComposer und DaVinci Resolve scheidet die native Verarbeitung von XDCam Material in Avid also aus. Der Test soll untersuchen welcher mit Resolve kompatibele Codec sich am besten zur Weiterverarbeitung eignet.

(mehr …)

Read More