Avid MC – Projektfarbraum

AvidMC-ColorSpaces-ProjectBeim Anlegen eines neuen Projekts, gibt es in Avid die Möglichkeit einen Farbraum zuwählen. Die Wahl dieses Farbraums hat nichts zu tun mit den Levels des Materials und ist etwas missverständlich benannt.

Die Auswahl des Color Spaces liegt zwischen

YCbCr 709“ und „RGB 709„.

RGB 709? Das macht doch keinen Sinn! Doch macht es, wenn es um das Color Samling geht. Und genau hier unterscheiden sich die beiden Profile.

YCbCr 709 ist geeignet für alle Projekte in SD, 720 oder FullHD die mit einer Farbabtastung von 4:2:2 arbeiten wollen. Das immer dann Sinn, wenn sowieso nicht mehr Farbinformation vorhanden ist, oder wenn später in einem anderen System gefinished werden soll, das auf das Original Material zurückgreift.

RGB 709 bezeichnet eine 4:4:4 Abtastung und eignet sich dann wenn in Avid möglichst viel Farbinformation z.B. von z.B. RED Material erhalten werden soll.

Mit dem RGB 709 Setting ermöglicht Avid auch den Zugriff auf DnxHD Codecs mit höheren Datenraten als 185. Diese Projekteinstellung ist allerdings recht Hardware intensiv und nur dann zu empfehlen wenn es wirklich nötig ist.

Schreibe einen Kommentar